Samstag, 9. März 2013

Fahrt frei (7)

Seit ein paar Minuten stehen die modernisierten völlig neu aufgebauten Modernisierungswagen im Downloadbereich bereit. Im Gegensatz zu dem Vorgängerset jedoch deutlich entschlackt: So sind u.a. die Wagen mit DB-Logo entfallen. Es ist jedoch leicht möglich, sich mittels Anpassung der Decals-Textur selbst ein entsprechendes Repaint anzufertigen.
Auch verfügen die neuen Wagen nun neben einer allgemein höheren Detailierung auch über animierte Türen und natürlich dynamische Nummern.


Wichtig:
Das neue Wagenset überschreibt nicht das alte. D.h. Aufgaben, in denen die älteren Modernisierungswagen eingesetzt sind, greifen auch auf diese zurück, solange sie installiert und z.B. mittels RWTools nicht ausgetauscht worden sind. Um diese Wagen zu deinstallieren, bitte den folgenden unterstrichenen Ordner löschen:
.../Assets/DR/RailVehicles/Passenger/Modernisierungswagen

Die Wagen nutzen den Railworks-Standardsound. Für Nutzer des AP-Addons "MK1/2 Coach Sound Pack" sind die angepassten bin-Dateien jedoch wie immer enthalten (AP-Sound.zip).

Kommentare:

  1. hallo mathias,
    recht herzlichen dank für die schönen modelle.
    bin gespannt :-)
    grüsse chris

    AntwortenLöschen
  2. hallo mathias,

    ... na auf die neuen wagen :-)
    ich hatte sie frisch runtergeladen,
    heute erst getestet.
    fazit: super modelle - note 1 :-)

    grüsse chris

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi
    wollte mal fragen ob ich immer wieder die beiden zip dateien mit entpacken muss
    vom kupplungsfix und Ap-sound sind die Speziel auf diese Wagen immer gefixt oder ist das allgemein ...
    Danke für die Schönen wagen wieder...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      also der Kupplungsfix ist allgemein. D.h., wenn von Steam ein Update oder sowas kommt, dann reicht es, den ein Mal auszuführen. Die AP-Dateien sind dagegen immer Fahrzeuggebunden und brauchen nur bei der ersten Installation kopiert zu werden.

      P.S.: Bitte bitte :)

      Löschen