Donnerstag, 14. März 2013

Was halbes

Weil im Moment etwas Zeit übrig war, habe ich den Halbgepäckwagen Bdwsb angefangen. Ins Auge stechen hoffentlich die neuen Drehgestelle, die einfach sein mussten, nachdem die alten erstens zu undetailliert und, wie sich nach dem Kauf eines neuen Monitors erst herausstellte, viel zu dunkel waren. Obwohl der Wagen an sich schon recht weit ist, ist trotzdem noch sehr viel daran zu tun. Besonders im Innenraum.

Kommentare:

  1. hallo mathias,
    wow - den kenne ich auch noch :-)
    meine güte - fast vergessen - dass es diesen
    wagen gab.
    ich bin mal gespannt, ob du auch die LOWAS baust,
    wenn die modwag jetzt die alten leichtbaudrehgestelle haben.
    - klasse arbeit - weiter so :-)
    mfgc

    AntwortenLöschen
  2. Hey Mathias,

    Das ist wie immer ein sehr beeindruckendes Modell, Deine Liebe zum Detail ist wirklich bemerkenswert. Die Modelle bringen viele Erinnerungen zurück. :-)

    AntwortenLöschen