Samstag, 17. August 2013

Mücken und Elefanten (2)

Inzwischen haben die roten Wagen ihre neuen Fenstertexturen erhalten und nun durch ihre an- und abgegriffene Oberfläche endlich das gewisse Etwas bekommen. Bei der Gelegenheit wurden auch gleich noch ein paar Anschriften umgetauscht.
Die Fenster der türkis-grünen Garnitur haben die neuen Texturen auch schon. Und neu ist hier das Stichwort, denn im Gegensatz zur ihren späteren roten Pendants wirken die Fensterrahmen lediglich etwas schmutzig und nicht so sehr beansprucht - schließlich waren die Fenster damals noch nagelneu.

Kommentare:

  1. nice greetings guillaume

    AntwortenLöschen
  2. Die Fenster sehen jetzt sehr gut aus ! Zum Thema Fenster: Wenn ich mich richtig erinnere hatten die DB Umbauwagen etwas merkwürdige Fenster. Die Übersetzfenster konnte man entweder ganz zu oder ganz auf machen. Zwischenstellungen gab es nicht. Wenn man den Verriegelungshebel löste fiel das Fenster nach unten. Mit einem Trick ging das aber doch. Man konnte die Fenster etwas verkanten und dann mit dem Verriegelungshebel, der eigentlich dafür nicht vorgesehen war festklemmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sowas ist mir auch schon aufgefallen, dass es irgendwie nur Bilder gibt, auf denen die Fenster geschlossen oder aufgerissen sind.

      Löschen
  3. hallo mathias,
    du schaffst es immer wieder - die wagen zu beleben :-) klasse :-)
    noch eine idee:
    die stromerzeuger - die bme hatten am drehgestell diese zylinder....
    könnte man noch anbauen....
    mfgc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche sind denn genau gemeint? Die normalen Halberstädter Seitengangwagen?

      Löschen
  4. nein - ich glaube - die haben ja andere drehgestelle....
    ich meine die wagen mit den beiden mitteleinstiegen.
    grüsse chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Der "Zylinder" (nennen wir es mal Stromerzeugungsding) sitzt auf den Görlitz-VI-Drehgestellen und auf den 5ern so ein Teil mit einem Alurippenkühler. Hier kann man das ganz gut erkennen: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?31,5022188

      Löschen