Dienstag, 20. August 2013

Neues Kleid zum Geburtstag

Mittlerweile hat der Fahrradwagen Bbd499 schon ein gutes Jahr auf dem Buckel. Bei der echten Bahn längst verschrottet oder nach Südosteuropa abgegeben, bekommt das virtuelle Modell zum Geburtstag allerdings eine umfangreiche Renovierung: Neue Außentexturen, Drehgestelle und Fenster sind nur einige Dinge, die entweder aufgehübscht oder gleich ganz neu gemacht wurden. Den Wagen gibt es als Update nach Fertigstellung per E-Mail und dann auch wieder im Shop.

Kommentare:

  1. Na dann Happy Birthday

    AntwortenLöschen
  2. Hoch sollst du leben, hoch sollst du leben, drei Mal hoch. ;o)
    Hat er ja ein tolles Geschenk zum Einjährigen erhalten.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Wagen. Der hätte es verdient noch im richtigen Einsatz zu sein. Schön, dass du ihn überarbeitest. Wenn er fertig ist, wird er meine IR Züge bereichern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde der Bdwsb als Vorgänger besser passen. Der hier war wohl eher im Nahverkehr zu Hause.

      Löschen
  4. Stimmt, da hast du recht. Kombinieren kann man den wohl am besten mit den Mitteleinstiegswagen. Wie war das denn, konnte man den auch in einen Wendezug mit Steuerwagen einreihen ? Hatte der eine durchgehende ZWS ? Über den Vorgänger Bdwsb habe ich nicht viel gefunden. Der war wohl nur noch kurz nach der Wende als DB Fahrzeug in DR Farben unterwegs. Der wird wohl auch bald bei dir im Shop erscheinen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der Steuerung weiß ich leider auch nicht. Dafür aber, dass diese Wagen bis nach Köln und Freiburg im Breisgau gekommen sind. Mit dem Bdwsb bin ich 1997 in einem Interregio von Berlin nach Hause gefahren. Das weiß ich noch, weil die Sitze in den anderen Wagen so hart gewesen sind.

      Löschen