Donnerstag, 7. November 2013

Bild des Abends


Kommentare:

  1. Warum hast du eigentlich die Preise erhöht? :(

    AntwortenLöschen
  2. Bitte nichts mehr veröffentlichen. Ich komm' kaum noch hinterher. ;)

    Wäre es technisch umsetzbar im Shop, dass der Käufer seine bisherigen Käufe auch auf der separaten Artikelseite angezeigt bekommt? Also nach Art von Steam "Sie besitzen dieses Add-on bereits". Ich muss mich jedesmal durch die einzelnen Bestellungen quälen und die kryptischen Bezeichnungen der Wagen vergleichen. Als nicht so profunder Bahnkenner kann ich die ganzen Abkürzungen nicht gleich aus dem Ärmel schütteln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das ist auf jeden Fall eine Idee, die es wert wäre, sofort umgesetzt zu werden, wenn......... man selbstprogrammierte Software nutzen würde oder zumindest ein so frei konfigurierbares Shopsystem hätte, das das anbietet. Aber so kompliziert ist das ja nun auch nicht bei mir. Man hat in der Übersicht seine Auftragsnummern und dahinter verbergen sich die gekauften Artikel mit Bild.

      Löschen