Sonntag, 14. Dezember 2014

Umfrage: Haben oder nicht haben.

"Den gibt es schon!" "In Rot brauche ich den nicht mehr! "Da sind viele Bauarten wichtig" - Die Meinungen zum verkehrsroten "Karlsruher Steuerwagen" gehen klar auseinander. Da ich selbst dazu noch gar keine habe, gibt es bis zum 21. Dezember rechts eine Umfrage*, in der Meinungen zur Sache erbeten sind. Auch hier in den Kommentaren darf dazu gerne diskutiert werden. Vom Ergebnis wird dann schließlich, sofern es eindeutig ist, das Resultat der weiteren Überlegungen abhängen.

Vielen Dank für's Mitmachen! 

* Die Umfrage bezieht sich ausschließlich auf die verkehrsroten Fahrzeuge.

Kommentare:

  1. Ob es ihn schon gibt oder nicht ist doch egal, dieser passt besser zu deinen Rotlingen und (sollte es ihn in den Farbgebungen geben) auch zu deinen Silber-, und Mintlingen :)
    Die vR Rotlinge (inkl. Karlsruher Stw.) entwickeln irgendwie ein Eigenleben wenn sie mit deinen Wagen zusammenlaufen.

    Ideal wäre auch der auf dem Bild mit dem Fragezeichen in Silber (mit Orangenen Streifen & in Ozeanblau/Beige), Mint und Verkehrsrot :D

    Schönen dritten Advent wünsche ich dir und deiner Familie :)

    AntwortenLöschen
  2. Wichtiger als andere Wagen der gleichen Serie wäre mir eine realistischere Soundkulisse. Vielleicht lässt sich ja da ein Gentleman-Agreement mit TTB machen. Oder du nimmst selber auf, falls das irgendwie möglich ist.
    Ein besserer Sound ist wie ich finde auch eine gute "Investition" in die Zukunft, denn die kannst du dann nach Belieben weiterverwerten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja einen besseren Sound in Form des AP MK1/2 Soundpacks ;)

      Löschen
    2. Ja, aber soweit ich weiß, bringt das AP Soundpack nur einen besseren Bremssound :)

      Löschen
    3. Nein, auch das Rollgeräusch ist ein anderes ;)

      Löschen
  3. Ich habe noch nicht abgestimmt da mir nicht klar ist ob die anderen Farbvarianten noch kommen werden wenn ich für "Unbedingt, zum Beispiel mit Ladetür.", also dem verkehrsroten stimmen würde.
    Ich würde mich durchaus über verschieden Varianten des verkehrsroten freuen!
    Aber wenn das bedeuten würde das es dann keinen "echten" Silberling mit Karlsruher Kopf inkl. der Variante mit blau / beigen Kopf geben wird müsste ich eindeutig für "Mir sind andere Farbgebungen wichtiger! stimmen.
    Würde es aber "nur" bedeuten das sich die anderen Farbvarianten dementsprechend nach hinten verschieben dann würde meine Stimme ganz klar zu den Varianten des verkehrsroten gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, es geht nur um die roten Wagen hier. Andere Farbvarianten habe ich schon eingeplant. Dafür ist dann auch der vierte Punkt gedacht.

      Löschen
  4. Ich sehe es wie folgt, der Karlsruhe Kopf ist ein wichtiges Fahrzeug für die n-Wagen Flotte, auch in Railworks.
    Mir geht es um folgendes, ich sehe deine Qualität, überragend, ohne Zweifel.
    Wenn ich nun aber Szenarien baue, dann braucht jeder auch den Wagen mit dieser Tür. Zudem ist die Qualität ein Leistungsfresser, leider.
    Ich würde mir wünschen, es gäbe deine Fahrzeuge in zwei Versionen zu kaufen.
    Ein entschlacktes KI-Paket, die Fahrzeuge sind aus einem früheren Stadium, weniger Inneneinrichtung, ein Modell/Farbe, damit es passt.
    Kostenpunkt von mir aus 10 Euro bei 4 Farben.
    Und dann die, die am Bahnhof sich Zeit nehmen und deine Wagen bis zum Heizkörper inspizieren, die haben dann die Möglichkeit weiterhin Verkehrsrotbundles etc zu kaufen.

    Bei 160 in einer Vorbeifahrt zählt für mich halt hauptsächlich der erste äußere Eindruck, dass ist nun mal leider einfach hauptsächlich die Farbe.

    Nur momentan, für eine korrekte Umsetzung in Railworks würden fällig:
    -Rotlinge
    -Mintlinge
    -2 Silberlingepakete
    -Vermutung! 4 verschiedene Karlsruher, bzw. 5 mit der blauen Version.

    Das ist als Student nicht bezahlbar und ich frag mich wie viele jedes Detail brauchen.
    Es tut mir Leid, dass so zu sagen, aber dann wird es nicht bezahlbar.
    Ich bin bekannt, Arbeit muss lohnen, aber vielleicht gibt es irgendwann mal ein Paket, von mir aus auch gern 30 Euro teuer, dafür ist es ein schönes Paket mit denen man dann KI bestücken kann.
    Nur die Wagen momentan sind auf gierigen Strecken wie HH-HN, Knotenpunkt Hamburg und teilweise anderen einfach fast nicht einsetzbar und wie gesagt ich frage mich ob die Verkaufszahlen so berauschend sind, weil die Produkte sind teuer, für Details, die zumindest ich mir nicht bei jedem Wagen leisten kann.
    Ich fahre gern deine Addons, aber wie gesagt, es braucht KI Tauglichkeit und irgendwo sollte von Kundenseite mal gesehen werden, wie es ist tausend detaillierte Fahrzeuge zu haben, aber für tausende Euro. Wer kann sich das leisten?

    Vielleicht bin ich auch die Ausnahme, dann mögest du mir verzeihen, schreiben kann ich nur für mich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe deine Aussagen ehrlichgesagt Kritisch:

      1. Die Fahrzeuge sind keine Ressourcenkiller, ich verwende die Fahrzeuge von Ihm ebenfalls und habe niemals Probleme gehabt, ob KI oder Spielerzug. Dir scheint nicht klar zu sein, das es in Railworks verschiedene Detailstufen gibt je mehr man sich von einem Wagen entfernt. Somit ist ein KI Paket sinnfrei.

      2. Pakete: Klar, mehrere Farbgebungen wären auf jeden Fall sinnvoll, deswegen auch hier die Umfrage :-)

      3. Preis: Wenn dir das Hobby zu teuer ist musst dich dich entscheiden welches Paket du kaufst und welches nicht. Es gibt anscheined genug Kunden die seine wagen kaufen, sonst würde da nichts nachkommen.

      4. Abstürze wegen den Wagen: Ich habe wie bereits geschildert diese Wagen selbst und es gibt einie Szenarien mit Wagen von Ihm. z.B. von DW-Agency. Ausnahmslos habe ich noch niemals einen Absturz bei einer Strecke mit einem seiner Wagen gehabt. Ob es Hamburg Hannover war oder die besagt Knotenpunkt Hamburg.
      Hier solltest du deinen Rechner prüfen!

      Gruß Traindriver

      Löschen
    2. Schön von dir zu lesen, Traindriver :)
      Danke für die Punkte, da kann ich direkt drauf eingehen :)

      Zu 1. Dies ist die Rückmeldung die mir gegeben wurde, seitdem meide ich Szenarios mit diesen Wagen an KI, ich gebe zu, auf meinem System läuft es mal und mal nicht. Muss ich wohl den Fehler detaillierter suchen, da ich damals nur diesen Hinweis bekam.

      2. Nichts hinzuzufügen :)

      3. Es ist mir nicht zu teuer, nur brauche ich alle Wittenberger oder darf es einer sein und der dann für 2 Euro?
      Ich denke das hier sich die Frage stellt. Klar, die Arbeit darf und soll entlohnt werden, dafür spreche ich mich aus. Auch ist das Hobby natürlich mit Kosten verbunden, aber ich brauche nicht jede einzelne Kupplung und möchte trotzdem einen schönen Wittenberger, ich hoffe du verstehst. Das beeinflusst meine Meinung jetzt zum Karlsruher.

      4. Dann hau ich es auf die To-Do-Liste für nächstes Wochenende. Danke für den Hinweis.

      Gruß und Dank
      oebb 4010

      Löschen
    3. @ oebb

      Also hast du die n-Wagen schon? Bei dir stürzen die ab bzw. laufen schlecht? Will sie mir anschaffen und ... berate mich mal.

      Gruß Thomas

      Löschen
    4. Ich habe das Interregiobundle bis jetzt und weitere Bundles teils gemieden aufgrund des von mir vermuteten Fehlers. Da der Fehler wohl nur bei mir auftritt habe ich wohl woanders den Fehler.
      Die Wagen sind qualitativ gut und da der Fehler wohl bei mir liegt ist das Päckchen absolut zu empfehlen. Hab von einigen Seiten positive Resonanz gehört! Plane es mir nach Fehlerbehebung selbst zu holen!

      Gruß
      oebb 4010

      Löschen
  5. Hi Mathias. Tolle Sache, was Du da alles auf die Beine stellst. Klar finde ich, wäre es super, wenn alle Farben des Karlsruher Stw. kommen würden. Toll wäre dann noch der Hasenkasten. Ich denke, Deine Arbeit, Mühe und Qualität macht sich sicher weiterhin gut!

    OEBB 4010 kurz was zu Dir:

    Mathias denkt für die Allgemeinheit. Warum soll er jetzt zwei verschiedene Packete machen? Wer den Preis nicht zahlen möchte, oder nicht auf Qualität setzen möchte, muß seine Fahrzeuge ja nicht kaufen! Und wer mit ein wenig Spaß und Fantasie fährt bzw. spielt, kann die Wagen von Mathias überall einsätzen!

    Wir aus dem Forum sind ja nicht die einzigen die TS2015/Railworks fahren/spielen! Und ich denke, so wird auch Mathias denken und arbeiten. Er arbeitet für die Allgemeinheit! Und dafür danken Ihm auch sehr sehr viele. Denn seine Kunden sind nicht nur "Eisenbahnfreaks" wie z.B: Ikke, es sind auch normale Spieler dabei.

    Liebe Grüße

    Rene´

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rene, es geht darum, dass kaum einer diese Produkte verwendet, was schade ist und man als Szenariobauer auch keine Spieler findet, welche dann damit fahren.
      Die Fahrzeuge taugen bei nur 3,25 GB Ram leider nicht als KI und darum geht es mir darum als Vorschlag ein KI Paket, entschlackt und mal mit IC+IR+RE Wagen etc.
      Dann kaufen die Leute das und man hat auch die Möglichkeit die Wagen zu verbauen.
      Wer mehr Details fürs Fahrzeug haben will kann ja die Pakete kaufen und kriegt die KI dazu bspw beim Wittenberger oder so.

      Ich sehe einfach eine Frage von matthias und meine Gedanken dazu, welche ich auch äußern möchte.
      Das Preissystem und die Qualität in Ehren, aber vor dem next TS gibts so Probleme :(

      Löschen
  6. Hey Matthias,
    Lass dir am besten nicht einreden, dass der nicht gebraucht wird, denn ich hab selber mal im Forum geschrieben, dass ich lieber mit dem vR-Steuerwagen fahre, und letztendlich kauf ich mir aber doch den von dir auch, einfach weil er besser zu den Wagen passt und auch der Vollständigkeit halber. Ausserdem sehen die auf den Bildern schon extrem gut aus, dafür kann ich schonmal ein bisschen Geld springen lassen. Ich würde mir aber natürlich trotzdem über verschiedene Bauarten in VR freuen, vorallem der Gepäckwagen und danach bitte undbedingt auch noch in Mint-Farbgebung. Und zum Thema Mint: Ist der Wittenberger auch noch geplant, der wäre nämlich auch noch super!
    viele Grüße
    Florian

    AntwortenLöschen