Sonntag, 29. März 2015

Post von einem Dieb

Im Januar bekam ich eine E-Mail von jemandem, der zwar noch nie etwas bei mir erstanden hat, aber doch gerne mit roten n-Wagen und vielen anderen Fahrzeugen aus dem Shop spazieren fährt, "weils auch kostenlos geht":

Hallo Mathias,
Ich hätte da einen Vorschlag für die Bimz 259 von dir. Könntest du den Wagen vielleicht die Werbung für den IRE Hamburg-Berlin verpassen? Das wäre echt der Hammer. Würde mich sehr freuen.

Mit Freundlichen Grüßen
Dominic 



Antwort: "Der Hammer" ist es allerdings, dass jemand vorher Wünsche äußert, was er denn gerne als nächstes zu klauen gedächte - um sich schon im Voraus darüber freuen zu können, wenn ihm doch nur diese Herzensangelegenheit erfüllt werden würde.

Bei aller dummdreisten Unverschämtheit ist es dennoch kein schlechter Gedanke, denn diese Bimz259 sind inzwischen drei Jahre alt. Von Außen wie von Innen bestimmen verwaschene Texturen das Bild und nur wenige Details sind an den Fahrzeugen zu erkennen, die zwar optisch durchaus in das Jahr 2012 passen, heute aber wirklich niemanden mehr vom Hocker hauen.

Darum war ein Neubau fällig: Vom Wagenkasten über den Innenraum bis hin zu den Anschriften - alles ist neu entstanden. Das erste Fahrzeug stellt den Bimz 546 dar, der im IRE zwischen Berlin und Hamburg pendelt. Doch nicht nur die Werbebeklebung entspricht diesen aktuellen Fahrzeugen, auch in den Türen hängen die passenden Zuglauf- nebst dynamischen Wagennummerntafeln - und das bei freier Platzwahl, denn eine Passagieransicht ist auch dabei.

Für die DB-Regio-Wagen sind verschiedene Varianten angedacht: Mit unterschiedlicher Beklebung, mit in die Seitenwand eingelassenen Zugzielanzeigekasten und ohne und vielleicht auch ein Wagen mit dynamischen Schmutztexturen.

Nicht nur der Aufbau ist neu, sondern auch alles "untenrum".
Hier ist nahezu alles ausmodelliert.
Der Innenraum im frischen 90er-Jahre-Türkis...

... bei freier Platzwahl.

Kommentare:

  1. Vielleicht hättest du seinen Nachnamen noch unkenntlicher machen sollen ;)

    wobei ich mir das mit der Raubkopie eher von O. Busch gedacht hätte...

    AntwortenLöschen
  2. Also ich kann nichts entziffern.

    AntwortenLöschen
  3. Von wo ist den dieser Screenshot?

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Da weckst du aber unheimlich interesse an dem Wagen. Wieso ist der noch nicht im Shop, wiesoooooo? :P

    AntwortenLöschen