Donnerstag, 4. Oktober 2012

Laden dicht!

In hoffentlich einigen wenigen Tagen werde ich endlich den Menüpunkt Shop  und seine Anhängsel auf dieser Seite schließen können (edit: geschlossen). Aber nur, um damit umzuziehen auf eine neue Adresse, sozusagen den Shop zum Blog. Zur Zeit richte ich die neue Präsenz ein, es ist alles sehr aufregend und ich hoffe, bis zum Start des neuen Semesters übernächste Woche das meiste fertig zu haben.
Dieser Blog hier bleibt natürlich weiterhin bestehen und mit ihm die Downloadkategorie. Was Freeware ist, bleibt es auch und wird je nach Zeit auch noch überarbeitet und erweitert werden.

Kommentare:

  1. Ich sehe es als sehr problematisch an meine persönlichen Daten bei Dir zur Registrierung zu hinterlegen. Was willst Du mit meinen Adressdaten, die sind für eine Bestellung
    vollkommen irrelevant.

    Außerdem steht unter dem Datenschutz:

    "Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen."

    Ich möchte dies aber nicht mitteilen, kann mich aber ohne diese Angaben aber nicht registrieren.

    Solltest Du weiter auf die Angaben bestehen, werde ich mich definitiv nicht registrieren und ich werde bei Dir keine Produkte mehr beziehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      für jede Bestellung muss aus steuerrechtlichen Gründen eine Rechnung ausgestellt werden, auch wenn keine Umsatzsteuer erhoben wird. Neben vielen anderen Dingen muss eine Rechnung nach § 14 UStG die vollständige Anschrift des Dienstleisters sowie die des Leistungsempfängers enthalten. Das "freiwillig" der AGB bezieht sich auf die Bestellung an sich. Es wird niemand dazu gezwungen, irgendeine Leistung in Anspruch zu nehmen. Die Registrierung ist dafür da, nicht jedes Mal seine Daten erneut einzugeben, obendrein lässt sich so seine eigene Bestellhistorie einsehen. Auch dazu wird niemand gezwungen. Zur Bestellung selbst jedoch wird die vollständige Adresse ohnehin verlangt. Somit ist die Angabe der Adresse nicht problematisch, sondern gesetzlich vorgeschrieben.

      Löschen